Quantcast

Metropolitan Museum startet 82nd & Fifth App in 12 Sprachen, basierend auf der preisgekrönten Online Serie, die 100 Kunstwerke und 100 von ihnen inspirierten Kuratoren präsentieren

82ndFifth App Teaser

Start: 8. August 2014
Webadresse: http://82nd-and-fifth.metmuseum.org

English | العربية | 中文 (繁體) | 中文 (简体) français| deutsch| italiano日本語한국어portuguêsрусский español

(New York, 8. August 2014)––Das Metropolitan Museum of Art (The Metropolitan Museum of Art) startete heute ein neues iPad App, 82nd & Fifth, bei dem 100 Kuratoren aus den verschiedenen Bereichen des Museums über 100 Kunstwerke der Sammlung des Met sprechen, die ihr eigenes Weltverständnis veränderten––ein Kunstwerk, ein Kurator, zwei Minuten lang. Elf Photographen des Museums interpretieren die Audiokommentare der Kuratoren visuell. Die App ist auf Englisch, Arabisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch erhältlich.

Thomas P. Campbell, Direktor und CEO des Metropolitan Museum of Art (The Metropolitan Museum of Art), sagte: „82nd & Fifth ist ein Projekt, das meinem Interesse entgegenkommt, die Sammlung des Met einem größeren Publikum näherzubringen. In einer Welt, die von konstantem Informationsfluß geprägt ist, bieten diese zweiminütigen, autoritativen Kommentare beeindruckende, fesselnde Inhalte in kürzester Zeit. Wir hoffen, dass sie zahlreiche Besucher faszinieren werden, zum einen die, die das Met bereits kennen und schätzen und, zum anderen diejenigen, für die Kunst neu ist.“

Die 82nd & Fifth App wird unterstützt von Bloomberg Philanthropies.

Die auf der 2013 preisgekrönten Online Serie 82nd & Fifth basierende App weist mehrere wichtige Verbesserungen auf. 

Die 100 Episoden auf der App wurden kreativ in thematischen Gruppen zusammengestellt, wie zum Beispiel „Helden und Bösewichte”, „Glaube und Andacht”, „Lebensführung der Reichen und Berühmtheiten”, „Wohnkultur“, „Abendessen Klub“ , „Wildtiere“, „Die Kunst des Feierns“ , „Liebesgeschichten“ , „Ensemble“ , „Die Politik in der Kunst.“

Die iPad App wird in jeder der 12 Sprachen gleich präsentiert––mit englischem Ton begleitet von Untertiteln. Somit ist 82nd & Fifth leicht zugänglich für ein internationales Publikum und für diejenigen, die es bevorzugen, auf reichhaltige Medieninhalte per Tablet zuzugreifen. Besucher können Episoden herunterladen, favorisieren und teilen und ihre eigenen Sammlungen kreieren.

Die App kann von der 82nd & Fifth Webseite und im iTunes App Store heruntergeladen werden.

Die 82nd & Fifth App wurde vom Digital Media Department des Metropolitan Museums in Zusammenarbeit mit CHIPS produziert.


Auch auf Deutsch verfügbar
Zusätzliche Quellen auf Deutsch bereichern die Erfahrung eines Besuchs des Metropolitan Museums und erleichtern es, durch die Sammlung des Met über Kunst und Kultur zu lernen. Kostenlose Raumpläne und Rundgänge sind im Eintritt mit inbegriffen. Ein Audioguide zur individuellen Nutzung in den Galerien kann gemietet werden ($7 für Erwachsene, $6 für Mitglieder, Kinder unter 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen). Ebenso ist das Handbuch, ein Katalog der Höhepunkte der Sammlung mit Kommentaren der Museumskuratoren, im Met Buchladen und auf dessen Webseite erhältlich. 

Ebenso online verfügbar ist eine besondere Seite, welche Besucherinformationen über Öffnungszeiten und Ortsangaben enthält. Außerdem bietet das neue interaktive Web-Feature Ein Met. Zahllose Welten. Details über mehr als 500 individuelle Kunstwerke, die mit universellen Themen und Konzepten verbunden sind und die Besucher dazu einladen, sich selbst einzubringen, indem sie ihre eigenen Bilderpaare formen. 

# # #

8. August 2014

Press resources